Zum Hauptinhalt springen

Wahlhelfer:innen-Ehrenamt - eine Möglichkeit für junge Menschen an unserer Demokratie zu partizipieren?

Alle paar Jahre wieder stehen bei uns entweder in der Kommune, im Bundesland, im Bund oder in Europa Wahlen nach demokratischen Grundsätzen an. Damit bei diesen Wahlen die demokratischen Wahlgrundsätze eingehalten werden können, ist die Demokratie auf ehrenamtliches Engagement der wählenden Bevölkerung angewiesen. Kurz um: Wahlhelfer:innen sind für das ordnungsgemäße Durchführen von Wahlen in einer Demokratie absolut systemrelevant! Dies ist ein Erfahrungsbericht nach zwei Einsätzen als Wahlhelfer (Kommunal- und Bundestagswahl) - beide Male als Erstwähler.

Ein Leben als junger Mensch im 21. Jahrhundert ohne WhatsApp - ist das möglich? Ein Zwischenbericht

Nach circa zweidreiviertel Jahren des Abwägens habe ich mich vor knapp drei Monaten dazu durchringen können, den seit dem Jahr 2014 zum US-amerikanischen Facebook-Konzern gehörenden Messenger WhatsApp vollständig von meinem Mobiltelefon zu löschen. Im Format eines Blogbeitrags will ich einen ersten Zwischenbericht darüber abgeben, wie es sich als junger Mensch im 21. Jahrhundert ohne WhatsApp lebt und wie mein (näheres) Umfeld auf die vollständige Deinstallation von WhatsApp reagiert hat. Außerdem möchte ich erklären, warum unter Datenschutzgesichtspunkten WhatsApp sehr häufig (meiner Meinung nach zurecht) in der Kritik steht.